Admiral Blake

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche

Admiral Blake wird in der Erfinder-Serie des Mosaik von Hannes Hegen erwähnt. Es handelt sich dabei um den englischen Admiral Robert Blake (1599-1657).

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Rolle im MOSAIK

Tim Tonk, ein Seemann auf der Queen of Palmyra, erklärt den Digedags, dass die einzige Kanone des Schiffes zuletzt 1657 unter Admiral Blake in der Seeschlacht von Teneriffa abgefeuert wurde. Die Digedags ruinieren die Kanone kurz darauf, worüber sich der Kapitän wohl nicht sonderlich freuen wird, denn er ist ein Urenkel des Admirals und die Kanone ist sein schönstes Erinnerungsstück an den berühmten Vorfahren.

[Bearbeiten] Historische Person

Robert Blake kämpfte im englischen Bürgerkrieg auf republikanischer Seite und wurde dafür 1649 von Cromwell zum Kommandanten einer eigenen Flotte ernannt. Er war in den nächsten Jahren ungeheuer erfolgreich; so besiegte er die holländische Flotte mehrmals im Ersten Englisch-Niederländischen Krieg (1652-1654) und hob Mitte der 1650er Jahre mehrere Barbareskenstaaten in Nordafrika aus. Im April 1657 siegte er über die spanische Flotte bei Santa Cruz de Tenerife. Im August desselben Jahre starb er an seinen Verwundungen, ohne wieder an Land gegangen zu sein.

[Bearbeiten] Externer Link

[Bearbeiten] Admiral Blake wird in folgendem Mosaikheft erwähnt

65
Persönliche Werkzeuge