Abrax' Biker Shop

Aus MosaPedia

Wechseln zu: Navigation, Suche
Der kleine Motorrad-Laden mit An- und Verkauf

Abrax' Biker Shop ist ein Schauplatz im Berlin, Berlin-Nebenuniversum der Abrafaxe.

Abrax ist der Besitzer eines kleinen Biker Shops in Berlin. Es ist ein An- und Verkauf für Motorräder mit Reparaturwerkstatt und Verkauf von Zubehör.

Abrax erhält im Laden einen Anruf von Herrn Liebenzarter. Er ist an der Rukizuki Streetfighter interessiert und will vorbeikommen. Als es dann klingelt, glaubt Abrax, dass er da ist und preist dem Kunden die Maschine in allen Einzelheiten an. Der Herr stellt sich aber hinterher als verkehrstechnischer Zivilfahnder vor und notiert sich die unzulässigen Umbauten. Dann erst erscheint Herr Liebenzarter im Laden.

Abrax zeigt auch später sein Talent für Tuning ohne TÜV. So baut er das Wurstmobil von Califax versehentlich zu einer Rakete um und blamiert sich mit einem Schleudersitz mit einem selbst entwickelten ABS-Sicherheitsmechanismus.

[Bearbeiten] Folgende Onepager spielen im oder am Biker Shop

Kleine Extras, Hart in Fahrt, Maschine mit Pfiff, Immer am Ball, erwähnt in Pretty Graffiti
Bild:Hapfff.png Dieser Artikel ist noch sehr kurz oder noch unvollständig. Wenn du möchtest, kannst du ihn ergänzen.
Persönliche Werkzeuge